Mesotherapie

Termin

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
+49 621 - 30 696 00
termin@privatklinik-proebstle.de

Mesotherapie

Elektrische Impulse statt Therapie mit Nadel

Die Mesotherapie hat ihre Ursprünge in der Schmerzbehandlung und wurde vor über 50 Jahren in Frankreich entwickelt. Die in der Privatklinik Proebstle eingesetzte Variante ist die nicht-invasive „no-needle“ Mesotherapie, bei der die Wirkstoffe mittels elektrischer Impulse in die Haut geschleust werden, anstatt, wie ursprünglich üblich, mittels Spritzen oberflächlich in die Haut injiziert werden.

Anwendungsgebiete für die Mesotherapie sind die Verfeinerung der Hautstruktur, Cellulite und Hautpigmentierungen. Die durchaus noch als angenehm zu beschreibende Methode dauert rund 45 Minuten je Sitzung und liefert vor allem bei der Anwendung im Gesicht eine besonders strahlende Haut, indem vor allem Blut- und Lymphzirkulation intensiviert, der Feuchtigkeitsgehalt erhöht und feine Fältchen geglättet werden. Der Effekt hält allerdings nur wenige Tage an, so dass er gerne vor einem besonderen Wochenende in Anspruch genommen wird, oder aber durch Wiederholungsbehandlungen gefestigt wird.