Thermage

Termin

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:
+49 621 - 30 696 00
termin@privatklinik-proebstle.de

Thermage

Straffung der Haut im Gesicht und am ganzen Körper

Thermage oder Therma-Lift ist ein etabliertes, nicht-invasives Verfahren, das von Prof. Proebstle generell seit 2006, aktuell in der neuesten Version mit Comfort Pulse Technology (CPT) und vibrierenden Handstücken eingesetzt wird. Es wird als hitzebasierte Methode zur Straffung der Haut und darunter liegender bindegewebiger Strukturen genutzt. Aufgrund seiner Funktionsweise eignet es sich in vielen Fällen als Alternative zu einem Mini-Facelift, um abgesunkene Augenbrauen und Wangen anzuheben und die Kontur des Kiefers und des Übergangs zum Hals klarer zu definieren oder ein vorhandenes Doppelkinn zu reduzieren.

Thermage CPT kann auch am Körper eingesetzt werden, um beispielsweise erschlaffte Bauchhaut, Oberarme oder Innenschenkel zu straffen. 
Die Behandlung dauert rund eine Stunde und liefert sowohl ein nachweisbares Sofortresultat, als auch eine weitere Verbesserung des Ergebnisses innerhalb der folgenden 6 Monate. Dabei sind die Nebenwirkungen von Thermage-CPT insgesamt sehr gering. Es bestehen teils unangenehme Hitzeempfindungen unter der Behandlung sowie eine Rötung und eine kaum wahrnehmbare Schwellung lediglich am Behandlungstag. Selbst das Vermeiden von Sonne ist nicht erforderlich, weshalb sich die Behandlung ganzjährig eignet. Das Verfahren wurde ursprünglich in Kalifornien entwickelt und ist in den USA auch unter der Bezeichnung „Hollywood-Lift“ bekannt, www.thermage.com.